Sendearchiv

Pressearchiv

Sendeinfos

Mediathek

Terminator

Gästebuch

Buch: Ein ganz normales Wochenende

Livestream

NEWS



nur noch
; Std. bis zur nächsten rastenschleifer-Sendung am Mittwoch, 27.05.2015 ab 19:05 Uhr mit den voraussichtlichen Themen:

Die Street-Bunny-Crew, Nachbericht zum Fischereihafen-Rennen 2015, Uwe "Ossi" Oswalds Undeloh-Tour

NEWS

19.04.2015

Pressemitteilung

Im Burning Out ist eine aktuelle rastenschleifer Pressemitteilung erschienen.

Klickt: Burning Out 05/2015

18.05.2015

WACKEN OPEN AIR

Sönke Krey sorgt mit seinen Baggern, Muldenkippern und Transportgeräten dafür, dass die Besucher des WOA Wacken Open Airs fortan trockene Füsse behalten.

Was er sonst noch alles für das WOA macht erzählt er uns im Interview.

Klickt: rastenschleifer TV

17.05.2015

rastenschleifer-Tipp

Am 06.06.2015 findet die 1. Bikermeile in Melbeck statt.

Der 1. Flohmarkt und Teilemarkt in Melbeck von Bikern für Biker. Anmeldungen und weitere Informationen gerne per Telefon ab 17:30 h unter 04134-8430 (tägl. außer Sonntags), per Mail an lemmfries@web.de oder hier über facebook als pn an Matthias Lemm

Infos gibt es HIER

15.05.2015

Näxte rastenschleifer Sendung

"Bei uns stehen Bikes, Fun & Action und der gute Zweck im Vordergrund. Wir sind begeisterte Motorradfahrer jeder Alters- u. Kubikzentimeterstufe und fahren bei bestimmten Events oder zu besonderen Ereignissen gern im Bunny spazieren!", schreiben die Sreetbunnys auf Ihre Homepage

Am 27.05.2015 sind die Bunnys bei uns zu Gast im rastenschleifer. Wir sind gespannt, was die Wohltätigkeitsgruppe schon alles bewegt haben...

07.05.2015

Motorrad Start Up Day

Tanja Ventzke - zuständig für den Vertrieb - und Bernd Beer - Geschäftsführer des ADAC Fahrsicherheitszentrums in Lüneburg / Embsen - besuchten uns in den rastigen ZuSa-Studios und informierten über den Motorrad Start Up Day.

Weiter erklärten sie uns die verschiedenen Trainingsangebote für Motorradfahrer.

Klickt: rastenschleifer TV

30.04.2015

Hypermotard

Andreas Martynow aus Lüneburg / Embsen ist Vertragshändler für Aprilia, Ducati, Kymco, Moto Guzzi, Piaggio, Vespa, und Suzuki.

Auf dem Motorrad Start Up Day stellte er uns und den Gästen die Hypermotard vor.

Klickt: rastenschleifer TV

29.04.2015

Biker Union

Örkel vom Biker Union Stammtisch Suderburg erklärt die Arbeit der Biker Union.

Kontakt: http://www.bikerunion.de/

BU-Stammtisch Suderburg, Kaffee Hof - Familie Lindloff, Hauptstraße 25, 29556 Suderburg, Treffen: am 1. Fr. im Monat ab 19.30 Uhr, Örkel Tel.: 0171 - 5 23 42 11,

Klickt: rastenschleifer TV

27.04.2015

MoGo Hamburg

Am 14.06.2015 findet in Hamburg wieder der MoGo Hamburg statt. Der MOGO ist Kult! Jedes Jahr zieht er Tausende von Menschen nach Hamburg zum Michel. Nach Gottesdienst, Konvoi über die freie A7 und der Abschlussparty in Kaltenkirchen – schlägt jeder gerne ein: Gib mir 5, das war klasse! Ein Tag voller Emotionen, der Sinne und Seele anspricht. Der MOGO finanziert sich nicht von allein. Der MoGo braucht Sponsoren. Es braucht aber auch Deine Unterstützung. Mit 5 Euro bist Du dabei! Wie? Ganz einfach, per SMS! Sende das Stichwort MOGO an die Nummer 8 11 90. Wenn sich jede und jeder von uns mit 5 Euro beteiligt, ist der MOGO 2016 finanziell gesichert.

„Gib mir 5 – damit der MOGO bleibt, wie er ist!“ und Du bekommst sofort eine Antwort-SMS mit einem Dank vom MOGO!

Wir haben Pastor Lemke auf dem Motorrad Start Up Day auf unserer rastenschleifer Bühne befragen dürfen:

Klickt: MoGo Pastor Lars Lemke im Interview

26.04.2015

Sendung am 29.04.2015

Die Alster Cruiser haben die Einladung zur Sendung am 29.04.2015 abgesagt.

Stattdessen werdet ihr einen Bericht zum Motorrad Start Up Day im ADAC Fahrsicherheitszentrum sowie einen ausführlichen Terminator auf die Ohren bekommen.

Auch werden wir wieder auf das aktuelle Rennsportgeschehen (motoGP, Superbike WM etc.) eingehen. Hierbei wenden wir auch einen Blick auf die SRM Sachsenring GmbH die den Deutschland Grand Prix vermarktet.

Wir sind sicher, auch diese Themen sowie die coole Musik werden Euch vor dem Äther festhalten...

21.04.2015

Mofarennen

Die rastenschleifer Macher Henning und Olaf sind neulich bei einem 6 Std. Mofarennen gestartet. Hie könnt Ihr sehen, wie das team rastenschleifer abgeschnitten hat. Klickt auf das Bild

Herzlichen Dank an die Punkrocker von HOAX, die die musikalische Untermalung des Filmchens möglich gemacht haben.

Klickt: rastenschleifer TV

16.04.2015

Bikers Blood for Help

Die Alster Cruiser sind eine Interessensgemeinschaft(IG) von Cruiser- und Chopper Fahrer/innen aus Hamburg und dem Umland. Hauptsächlich werden gemeinsame Touren rund um Hamburg in gemütlicher Atmosphäre und manchmal auch etwas weiter durchgeführt.

Regelmäßig werden auch Motorrad Events und Veranstaltungen besucht. Nun hat sich die IG mit einer Blutspendenaktion etwas Besonderes einfallen lassen. Die “Bikers Blood for Help - Biker spenden Blut“ findet am 10.Mai 2015 unter der Schirmherrschaft von Kalle Haverland und der Fahrgemeinschaft Alster-Cruiser und zusammen mit dem Blutspendedienst des UKE statt.

15.04.2015

Motorrad Start Up Day

Im Rahmenprogramm des Motorrad-Start-Up-Days am Sonntag, den 26.04.2015 werden die “rastenschleifer“ auf einer eigens aufgebauten Bühne wieder zahlreiche Interviewpartner begrüßen dürfen, die Ihre Produkte und Events vorstellen werden.

Hier besteht auch die Möglichkeit direkt mal Kontakt mit den Machern der Radioshow aufzunehmen. Die Moderatoren stehen für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Schaut vorbei am 26.04. im ADAC Fahrsicherheitszentrums Lüneburg-Embsen.

10.04.2015

Saisonstart

Gerade zum Saisonauftakt passieren leider wieder viele Unfälle mit Motorradbeteiligung. Wie kann sich der/die Motorradfahrer/in optimal auf die Saison vorbereiten. Das haben wir Bernd Beer, Geschäftsführer des ADAC Fahrsicherheitszentrums Lüneburg-Embsen gefragt.

Klickt: rastenschleifer TV

10.04.2015

In eigener Sache

Im Burning Out ist eine aktuelle rastenschleifer Pressemitteilung erschienen.

Klickt: Burning Out 04/2015

09.04.2015

Pressemitteilung 04/15

Aktuelle Pressemitteilung 04/2015 in eigener Sache.

Klickt: Pressemitteilung 04/2015

07.04.2015

R6-Dunlop-Cup 2015

Manou Antweiler ist Motorradrennfahrer und startet 2015 im Yamaha R6-Dunlop-Cup sowie auf der F3 MV Augusta u.a. beim Frohburger Dreiecksrennen, bei dem er 2014 dreimal siegen konnte.

Wir trafen ihn auf einem Pressetermin im Fahrsicherheitszentrum in Lüneburg Embsen und haben ihn über die aktuelle Saison befragt.

Klickt: rastenschleifer TV

05.04.2015

MoGo Hamburg

Am 14.06.2015 findet in Hamburg wieder der MoGo Hamburg statt. Der MOGO ist Kult! Jedes Jahr zieht er Tausende von Menschen nach Hamburg zum Michel. Nach Gottesdienst, Konvoi über die freie A7 und der Abschlussparty in Kaltenkirchen – schlägt jeder gerne ein: Gib mir 5, das war klasse! Ein Tag voller Emotionen, der Sinne und Seele anspricht. Der MOGO finanziert sich nicht von allein. Es braucht Deine Unterstützung. Mit 5 Euro bist Du dabei! Wie? Ganz einfach, per SMS! Sende das Stichwort MOGO an die Nummer 8 11 90. Wenn sich jede und jeder von uns mit 5 Euro beteiligt, ist der MOGO 2016 finanziell gesichert.

„Gib mir 5 – damit der MOGO bleibt, wie er ist!“ und Du bekommst sofort eine Antwort-SMS mit einem Dank vom MOGO!

Wir haben Pastor Lemke besucht und Ihn zu seinem Engagement befagt:

Klickt: MoGo Pastor Lars Lemke im Interview

04.04.2015

Motorrad Start Up Day

Am 26.04.2015 findet im FSZ Lüneburg wieder der Motorrad Start Up Day statt. Händler aus der Region stellen Ihre Produkte rund ums Motorrad aus. Probefahrten auf den Modulen des FSZ sind auch wieder möglich. Tanja Ventzke und Bernd Beer werden hierzu am 15.04. unsere Studiogäste sein.

Klickt: Einladung von Bernd Beer

31.03.2015

MoGo Hamburg und MoGo Hunsum

Kürzlich waren wir bei dem neuen MoGo-Pastor Lars Lemke zum Interview. Das ganze Interview könnt Ihr am Ostersamstag hören. Hier schon mal seine Einladung zu den MoGos in Husum und Hamburg:

Klickt: Einladung vom MoGo-Pastor

29.03.2015

rastenschleifer Spezial

Ostersamstag 04.04.2015 rocken wir das ZuSa-Studio zw. 10 und 12 Uhr. Zum Start in die Motorradsaison lassen wir viele heimische Motorradprotagonisten zu Wort kommen. Die Polizei, Fahrlehrer und Instruktoren sowie der ein oder andere Motorradhändler standen / stehen uns für Interviews zur Verfügung.

Die Motorradfreunde Lüneburg stellen sich vor. Hierzu erwarten wir Studiogäste.

Ganz besonders freut es uns, dass der neue MoGo-Pastor Lars Lemke sich die Zeit für ein Interview nimmt.

Manou Antweiler - Lüneburger Yamaha R6-Dunlop-Cup Pilot - wird über seine Ambitionen in dieser Saison berichten.

Für den besonderen Tag haben wir auch Live Musik von der Bad Bevensener Band “Brother with other Mothers“ mit Gesangswunder Mike Houlan aus London im Programm.

Weitere Infos auf unserem Facebook Account: rastensachleifer Facebook Klickt:

rastenschleifer Pressemitteilung 03/15

27.03.2015

In eigener Sache

In der Landeszeitung Lüneburg ist eine aktuelle Pressemitteilung zum Saisonstart und über uns erschienen.

Landeszeitung 27.03.2015

23.03.2015

In eigener Sache

Im Burning Out ist eine aktuelle Pressemitteilung zu unserer Ostersamstagssendung erschienen.

Burning Out 03/2015

12.03.2015

rastenschleifer Termine

Das Jahr ist noch jung, das Programm füllt sich mit interessanten Themen :

  • 01.04.: Saisonauftakt, Rock over Radbruch
  • 04.04.: Ostersamstag! rastenschleifer Spezial von 10 -12 Uhr zum Thema Saisonauftakt. Geplant ist auch Live Musik mit Gesangswunder Mike Houlan
  • 15.04.: 1. Stunde: Motorrad Start Up Day im FSZ Lüneburg am 26.04.2015, 2. Stunde: Metal Bash open Air in Neu Wulmstorf bei Hamburg
  • 26.04.: Sonntag! Wir moderieren auf dem Motorrad Start Up Day im Fahrsicherheitszentrum Embsen
  • 29.04.: Blutspendeaktion der Alster Cruiser IG
  • 13.05.: 1. Stunde: TT Ilse of Man 2015, Alster Roller Treffen, Fischereihafen-Rennen 2015 2. Stunde: Rock Harz open Air in Ballingstedt
  • 27.05.: TT Ilse of Man 2015, Nachbericht zum Fischereihafen-Rennen 2015, Die Street-Bunny-Crew
  • 10.06.: Nachbericht zur TT Ilse of Man, MoGo Hamburg (14.06.2014), IDM in Oschersleben
  • 24.06.: Der Sachsenring vor dem MotoGP, Nachbericht zur IDM in Oschersleben
  • 08.07.: 1. Stunde: Deutscher Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring, 2. Stunde: Wacken Open Air 2015
  • 22.07.: Nachbericht zur MotoGP auf dem Sachsenring, Hörer-Themenwunsch von Andreas H.: Lärm und Motorrad, Schützen laute Auspuffe wirklich Leben ala Loud Pipes Saves Life?
  • 05.08.: 1. Stunde: MC Brenner '83, 2. Stunde: Nachbericht zum Wacken Open Air 2015
  • 19.08.: Thema offen
  • 02.09.: Thema offen
  • 16.09.: Thema offen
  • 30.09.: Thema offen
  • 14.10.: Vor dem letzten Lauf zur Superbike WM
  • 28.10.: Thema offen
  • 11.11.: Abschluss der moto GP Saison 2015
  • 25.11.: Thema offen
  • 09.12.: Thema offen
  • 23.12.: Weihnachts-Spezial: So war das Jahr 2015

Habt Euer Club oder hast Du Lust Euch /Dich einmal im Radio zu präsentieren? Dann meldet Euch gerne via EMail bei uns.

11.03.2015

TOPP-NEWS

Die Isle of Man TT Organisatoren haben wohl die letzte politische Hürde vor dem Start einer neuen TT World Series genommen. Die Serie wird voraussichtlich mit einer Gruppe von 20 bis 30 Fahrer in der Superbike, Supersport und Superstock Klasse starten und in bis zu sechs Rennen auf der ganzen Welt laufen.

Geplant ist sowohl im TT-Format zu starten als auch mit Massenstart-Rennen. Mit Blick auf andere schon etablierte Rennserien, wird die Serie überwiegend im Winter stattfinden. Natütrlich mit dem Höhepunkt auf der TT Ilse of Man immer im Juni.

Die Rennen werden voraussichtlich vor allem in Ländern der südlichen Hemisphäre stattfinden, da dort das Wetter für Motorradstraßenrennsport dann einfach besser sein wird.

Als Staaten kommen Australien und Südafrika in Betracht. Aber auch in Südostasien (der Macau GP?) und in Südamerika soll es Rund gehen.

Wir dürfen gespannt sein....

05.03.2015

TIPP

07.02.2015

GESPANNE

Neulich hatten wir erst über Gespannfahren im Winter im rastenschleifer berichtet, schon ging es mit den "untoten" Gespanntreibern in den Harz zum Winter-Gespanntreffen in St. Andreasberg. Unser Hille hat Kamera und Mikro kreisen lassen. Hier der Film:.

radio rastenschleifer TV

05.02.2015

In eigener Sache

In der KURVE ist eine aktuelle Pressemitteilung über uns erschienen.

Kurve Motorrad News 02/2015

03.02.2015

In eigener Sache

Im KRADBLATT ist eine aktuelle Pressemitteilung über uns erschienen.

KRADBLATT 02/2015

30.01.2015

Näxte rastenschleifer Sendung

In der nächsten rastenschleifer Sendung am Mittiwoch, den 04.02.2015 dreht sich musikalisch alles um die legendäre Punkrock-Combo HOAX, die nach vielen Jahren mal wieder die Bühne rocken wollen.

"Aus dem Nebel des Londoner Untergrundes kommend, gastiert die legendäre Punk Rock Formation UK Subs am 17.02.2015 im Oesinger Gasthaus zur Linde. Bands wie Guns 'n Roses, Lemmy von Motorhead und die Toten Hosen haben sich der rauen Hits der mittlerweile 26 Punk Rock Alben bedient oder sind zusammen mit den UK Subs getourt. 38 Jahre Bandgeschichte und die Non Stop World Tour der Rocker um Charly Harper haben noch kein Ende gefunden. Nach längeren Verhandlungen mit der Tourneeleitung ist es der Band HOAX gelungen, ihr musikalisches Vorbild in den Heimatort zu holen. Nach 10 Jahren totaler Abstinenz freuen die Musiker als Begrüßungskommando im Vorprogramm aufzutreten. Spontan konnten auch die alten Weggefährten, die Heavy Metal Band Seducer aus Schweimke, verpflichtet werden, um ihre Metalweisen zum „bunten Abend“ beizutragen. Last but not least wird im Soloprogram mit dem Londoner Schriftsteller und Musiker TV Smith von der Band “The Adverts” eine weitere Legende auf der Lindenbühne zu sehen sein. Aktuell wird das neue Album vorgestellt, welches vom Schlagzeuger der Toten Hosen produziert wurde.

Eintrittskarten zum Preis von 15€ gibt es online unter www.reservix.de (Telefon: 0180-60 50 400). Lümmer und Schreibwaren Fricke in Hankensbüttel, Gasthaus zur Linde Oesingen, Konzertkasse GF, WOB, BS". Mehr Infos auf HOAX.

Weiter gibt es viele Infos um die Rally Dakar.

Moderation: Frank Hille Hillebrecht und Olaf Jansen

Also nicht vergessen: Mittwoch, 04.02.2015, ab 19:05 Radio ZuSa einschalten und den rastenschleifer hören.

24.01.2015

RARITÄT

Der Sendemitschnitt unserer allerersten rastenschleifer Sendung vom 07.06.2006 ist aufgetaucht. Das waren Zeiten...Haben wir uns eigentlich verbessert? ;-). Viel Spaß beim reinhören in die ungeschminkte Wahrheit... :-)

radio rastenschleifer TV

21.01.2015

Beiwagen

"Als Motorradgespann oder Motorrad mit Beiwagen wird ein Kraftrad mit Beiwagen bezeichnet. In der deutschen Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) gibt es keine Seitenwagen oder Gespanne, sondern der Gesetzgeber verwendet den Begriff „Beiwagen“", schreibt Wikipedia.

Wer sich umfangreich informieren möchte und das auch noch für den Winter findet alles online bei MOTORRAD GESPANNE

19.01.2015

In eigener Sache

Neue Pressemitteilung über uns rastenschleifer:

Bikes Music and more 01/2015

16.01.2015

Näxte rastenschleifer Sendung

Die nächste rastenschleifer Sendung wird am Mittwoch, den 21.01.2015 über den Äther ausgestrahlt.

Der Motorsport-Club Oberharz Sankt Andreasberg e.V. im ADAC (MSC) wurde 1955 im Hotel Tannhäuser gegründet, zu einer Zeit, als sich die Bergstadtstraßen langsam mit den ersten Autos belebten. Seine Aufgaben sah er von Beginn an in der Durchführung und Förderung motorsportlicher Veranstaltungen sowie geselliger Clubabende. Auto-Rallyes, Skijörings, Suchfahrten, ADAC-Oldtimer-Parade, ADAC-Wintercamping, Europäisches Gespannfahrertreffen, Gespannfahrer-Winter-Treffen zu den St. Andreasberger Winterfesten, Motorrad-Ausfahrten, Intern. ADAC-Gespannfahrertreffen clubinterne Busreisen gehörten und gehören zu den gesellschaftlichen Höhepunkten im MSC.

Schwerpunkt der Sendung ist das Motorradfahren im Winter. Selbstverwständlich blicken wir aber auch auf das Gespannfahrer-Winter-Treffen zu den St. Andreasberger Winterfesten, das am 31.01.2015 vor dem Kurhaus durchgeführt wird.

Also nicht vergessen: Mittwoch, 21.01.2015, ab 19:05 Radio ZuSa einschlalten und den rastenschleifer hören.

31.12.2014

Näxte rastenschleifer Sendung

Die nächste rastenschleifer Sendung am Mittiwoch, den 07.01.2015 statt und wird sich u.a. über das bevorstehnde Motorradjahr 2015 befassen. Zu unserer freundigen Überraschung wird unserer rastenschleifer Urgestein Jörg "Daggi" Aldag die Moderation übernehmen.

Daggi ist zu Besuch im ZuSa-Land und findet endlich mal wieder Zeit die Radioshow mit seinem Wortwitz zu bereichern. Wir dürfen also gespannt sein, was er uns "um die Ohren hauen wird".

Also nicht vergessen: Mittwoch, 07.01.2015, ab 19:05 Radio ZuSa einschlalten und den rastenschleifer hören.

29.12.2014

In eigener Sache

Schöne Grüsse von unserer Weihnachtsfeier im Asado Uelzen. Selbstverständlich haben wir nicht nur gefeiert, sondern haben auch eine Redaktionssitzung abgehalten.

28.12.2014

Unfallfreie Saison 2015

Das rastenschleifer Team wünscht allen Hörerinnen und Hörern, Freunden, Unterstützern und Sympathisanten einen Guten Rutsch, Gesundheit und natürlich eine unfallfreie Saison 2015.

Auch in 2015 werden wir für Euch wieder an den Start gehen und über interessante Themen rund um unsere gemeinsame Leiderschaft Motorrad berichten.

Also nicht vergessen: Mittwochs alle 14 Tage eine Stunde vor der Tagesschau entspannen und Radio rastenschleifer hören.

18.12.2014

Näxte rastenschleifer Sendung am 24.12.

Die Alster Roller ist eine reine Interessengemeinschaft. Folgerichtig, dass sie keine Präsidentschaft haben und kein Club sind. Die Rollerfahrer wollen das Hobby Roller fahren gerne mit anderen teilen und sind für alle Rollertypen und Marken offen. Einzige Einschränkung: Die Fahrzeuge sollten Autobahn tauglich sein. Fahrerinnen/Fahrer oder Paare sind gleichermaßen herzlich willkommen.

Die Aslter Roller IG trifft sich in der Saison einmal monatlich zu einer Ausfahrt. Wir dürfen also gespannt sein, wass die IG am Heligen Abend noch so berichten wird.

Moderation: Frank Hillebrecht, Co-Moderation: der Rest vom rastenschlefer Team ;-)

Achtung: Die Sendung startet diesemal pünktlich 19:00 Uhr. Wir brauchen keine Nachrichten einblenden..

Weitere Infos zur Gruppe erhaltet Ihr hier:

Alster Roller IG

17.12.2014

MC Rover Bad Bevensen

Am 12.11.2014 waren Seckel und Cyntia vom MC Rover Bad Bevensen im rastenschleifer Studio zu Gast. Hier nun das ganze Interview nochmal zum nachhören und sehen:

radio rastenschleifer TV

17.12.2012

Das ideale Geschenk! Denn es ist da: Das Buch der M.O.R (untoten) ist veröffentlicht
0

"Wir (die M.O.R.s, Anm. d. R.) wollen uns an Erlös dieses Buches nicht dumm und dusslig verdienen

(wir können eh nicht mit Geld üm [Otti]) und möchten daher die vereinnahmte Kohle,

den an Krebs erkrankten Motorradfahrern zugute kommen lassen."

Erschienen im : Mohlandverlag

ISBN 978-3-86675-133-0

Ein ganz normales Wochenende

Autor: M.Ratte,

11,00 Euro

Sicher bekommt man das Buch auch in jeder Bücherbude umme Ecke.

Einfach mal reingehen, fragen, meckern wenn das Buch nicht auf Lager ist

und dann aber wenigstens bestellen.

Das Moderatorenteam des rastenschleifer Kradfahrermagazins zählen ebenfalls zu den M.O.R. und freuen sich auf einen regen Absatz des Buches, da es einem guten Zwecks dient.

Pressemitteilungen zum Biker-Buch "Ein ganz normales Wochenende" in der Landeszeitung Lüneburg # 1 (Seite 1), April 2011 und Landeszeitung Lüneburg # 2 (Seite 11), April 2011.

Pressemitteilung zum Biker-Buch "Ein ganz normales Wochenende" im Isenhagener Kreisblatt, Dezember 2010.

29.11.2014

Näxte rastenschleifer Sendung

Die Motorradfreunde Uelzen sind eine Facebookgruppe für alle Motorradfahrer und diejenigen, die es werden wollen. Die Interessengemeinschaft ist kein Club. Es soll dazu dienen Anfängern, Profis und auch Interessierten eine Plattform zur Verfügung zu stellen, um Miteinander in Kontakt zu treten und das gemeinsame Hobby Motorradfahren zu teilen.

Am 10.12.2014 wird der Macher der Gruppe, Dirk Tiedke, zu Gast sein und über die Gruppe und deren Aktivitäten berichten.

Moderation: Henning Pracht, Co-Moderation und Technik: Olaf Jansen

Weitere Infos zur Gruppe erhaltet Ihr hier:

Motorradfreunde Uelzen

28.11.2014

In eigener Sache

Im KRADBLATT ist eine aktuelle Pressemitteilung zu unserer Team-Verstärkung veröffentlicht.

KRADBLATT 12/2014

15.11.2014

In eigener Sache

Im Kreisboten für den Landkreis Lüneburg ist eine aktuelle Pressemitteilung zu unserer Team-Verstärkung veröffentlicht.

Kreisbote 12.11.2014

13.11.2014

Näxte rastenschleifer Sendung

In der nächsten rastenschleifer Sendung wollen wir über Thema "Internationale Sechstagefahrt" oder besser bekannt als "Six Days", International Six Days Enduro bzw. bis 1980 International Six Days Trial berichten.

Die Six Days ist eine der wichtigsten Motorsportveranstaltung im Endurosport und ist ein Mannschaftswettbewerb. Sie gelten seit 1970 offiziell als die Enduro-Weltmeisterschaft für Nationalmannschaften. Im Jahr 2007 wurde sogar die Women’s World Trophy für die beste Frauenmannschaft eingeführt.

Vom 03.11. - 08.11.2014 fanden die diesjährigen FIM INTERNATIONAL SIX DAYS' ENDURO in Argentinien statt. Alle Infos hierzu bei uns am 26.11.2014 und im u.s. link.

FIM INTERNATIONAL SIX DAYS' ENDURO

12.11.2014

In eigener Sache

Im Kreisboten für den Landkreis Lüneburg ist eine aktuelle Pressemitteilung zu unserer Team-Verstärkung veröffentlicht.

ePaper Kreisbote 12.11.2014

09.11.2014

MC Rover Bad Bevensen

Am 12.11.2014 haben wir Säckel und Cynthia vom MC Rover Bad Bevensen zu Gast. Säckel ist Präsident des Motorradclubs und Cynthia hat als einzige Frau durch ihr jahrelanges Engagement dafür gesorgt, dass der Club inzwischen 26 Jahre besteht. Am kommenden Mittwoch dürfen wir also gespannt sein, was rund um den MC Rover so los ist.

Moderieren werden Henning Pracht und Frank Hillebrecht. Die Musik kommt von der Clemente Juke Box. Die Technik wird Olaf Jansen übernehmen.

Einladung zur Rover-Winterparty

29.10.2014

Näxte rastenschleifer Sendung

Das Thema am 12.11.2014 wird (voraussichtlich) eine Clubvorstellung sein. Der MC Rover aus Bad Bevensen stellt sich vor.

Einladung zur Winterparty

28.10.2014

Motorrad-Test

Am 19.10.2014 sind wir vom ADAC Fahrsicherheitszentrum Lüneburg zum KTM-Freeride 350 Test eingeladen worden. Erst einmal herzlichen Dank dafür an Bernd Beer und sein Team. Hier könnt Ihr unseren (Profi ;-))-Trailer zum bevorstehenden Vergleich mit der Freeride E anschauen:

radio rastenschleifer TV

27.10.2014

In eigener Sache:

Zeitungsbericht über Henning Pracht, unserem neuen rastenschleifer-Modertoren-Kollegen:

Landeszeitung 25.10.2014

22.10.2014

In eigener Sache:

Aktuelle Pressemitteilung zu unserem neuen Moderator Henning Pracht im Burning Out Online Magazin, Oktober 2014

Burning Out

21.10.2014

In eigener Sache:

Seit nunmehr 8,5 Jahren gehen wir für Euch auf Radio ZuSa im Rahmen des Bürgerrundfunks auf Sendung. Mittlerweile sind wir überregional bekannt und erfolgreich. Die Sendung wurde schon über 220 mal ausgestrahlt. Unser rastenschleifer-team um Olaf Jansen, Frank Hillebrecht, Jörg Aldag und Christian Schröder verstärkt sich um pure Motorradkompetenz. Henning Pracht ist ein begeisterter Schrauber und ist auch viel auf Rennstrecken unterwegs gewesen. Seine Spezialgebiete sind somit schon vorprogrammiert. Pracht wohnt im Landkreis Uelzen. Wir dürfen gespannt sein, was er zukünftig über den rastenschleifer-Äther bringen wird.

Alles weitere könnt Ihr unserer Facebook-Seite entnehmen: FACEBOOK

03.10.2014

IRRC Frohburger Dreiecksrennen 2014

Am 27. und 28.09.2014 fand das 52. Frohburger Dreiecks-Rennen statt. "Manou Antweiler (Team Motorrad Scheunpflug Seggewiss) kommt aus dem ZuSa-Land und dominierte mit seiner MV Agusta die Supersport-Klasse beim 52. Internationalen Frohburger Dreieckrennen, doch der Durchmarsch blieb ihm verwehrt. Nachdem der 19-jährige Norddeutsche beide Rennen der SSP/STK600/Moto2-Wertung sowie den ersten Lauf der International Road Racing Championship für sich entscheiden konnte, stürzte er im zweiten IRRC-Rennen bereits kurz nach dem Start. Da Antweiler als Wildcard-Pilot nicht punkteberechtigt ist, nahm seine ausgezeichnete Vorstellung keinen Einfluss auf die Titelentscheidung in der IRRC Supersport. Eine Vorentscheidung fiel dort bereits im ersten Lauf, als Marek Cerveny (CZ/Kawasaki) nach einem Sturz in der Schikane am «Grauen Wolf» punktelos blieb und sein schärfster Konkurrent Joey Den Besten (NL/Yamaha) als Fünfter wertvolle Zähler kassierte. Antweiler wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann vor Wildcard-Pilot Michal «Indy» Dokoupil (CZ/Yamaha) sowie Thomas Kreutz (D/Yamaha), der sich die volle Punktzahl für das IRRC-Supersport-Gesamtklassement gutschreiben konnte..." aus speedweek.com, mehr dazu bitte u.s. link anklicken:

SPEEDWEEK

02.09.2014

Tag der Legenden 2014

Am Samstag, den 06.09.2014 machen wir mal was ganz anderes machen. Wir machen zwei Stunden Fussball. Ja richtig gelesen! Zwischen 10 und 11 Uhr hinterleuchten wir die Situation der Lüneburger Sport Klubs, der ab dieser Saison in der vierthöchsten Spielklasse, der Regionalliga spielt. Und das ohne eigenes Stadion / Sportgelände.

Zwischen 11 - 12 Uhr wollen wir Euch auf den Tag der Legenden einstimmen. Eine Benefiz-Fussball Veranstaltung im Millerntorstadion zu St. Pauli mit vielen Altstars.

Alle sind heiß auf den diesjährigen "Tag der Legenden" und bereit das Millerntor zu entern! Bisher traten schon 223 Fußball-Legenden mit der Erfahrung von 47.081 Bundesligapartien und 4.266 Länderspielen am Millerntor an. 23 Weltmeister, 36 Europameister, 137 DFB-Pokalsieger und 190 Deutsche Meister feierten in 10 Jahren bereits mit insgesamt über 170.000 Zuschauern ein Fußballfest. Neu dabei sind 2014 u.a. Arne Friedrich, Christoph Metzelder, Fabian Boll und Carsten Jancker. Doch natürlich werden auch die Publikumslieblinge Lothar Matthäus, Jimmy Hartwig, Manni Kaltz, Fredi Bobic und viele viele weitere wieder mit von der Partie sein.

Nach der Niederlage des "Team Deutschland" im letzten Jahr, konnte nun der Triple-Sieger Jupp Heynckes als Trainer gewonnen werden und kein geringerer als Franz Beckenbauer wird als Schirmherr zum 10-jährigen Jubiläum die Zuschauer begrüßen. Also Samstag Vormittag Radio ZuSa einschalten....

Zu Gast im rastenschleifer Studio werden sein: Lothar Dittmer (u.a. Ex HSV Profi) und sein Bruder Kai, der u.a. beim FC St. Pauli spielt.

Herzlichen Dank an Reinhold Beckmann für das Einsprechen des Tesis:

radio rastenschleifer TV

12.08.2014

Kurvenspaß 2014

Am 10.08.2014 sind wir vom ADAC Fahrsicherheitszentrum Lüneburg zum After Work Kurvenspaß eingeladen worden. Erst einmal herzlichen Dank dafür an Bernd Beer und sein Team. Hier könnt Ihr nun ein paar Kurvenfahrten vom Abend anschauen:

radio rastenschleifer TV

05.08.2014

Wacken 2014

Vom 31.07 bis 02.08.2014 fand das diesjährige Wacken Open Air statt. 25 Jahre WOA. Hier ein UPDATE des Films:

radio rastenschleifer TV

22.07.2014

Rock Harz 2014

Vom 10. bis 12.07.2014 fand das diesjährige RockHarz Open Air statt. Hier bekommt Ihr die ultimativen Fan-Kommentare:

radio rastenschleifer TV

06.07.2014

FSZ Lüneburg

Heute am 06.07.2014 hat das FSZ Lüneburg in Embsen seinen 1. Motorradtrainingstag veranstaltet. Wir waren für Euch da. Im rastenschleifer TV findet Ihr ein paar Eindrücke sowie ein kurzes Statement von Bernd Beer, Geschäftsführer des Fahrsicherheitszentrums:

radio rastenschleifer TV

20.06.2014

Mototaxi Junket

Wir haben nochmal einen kurzen Zusammenschnitt einiger schöner Reiseimpressionen aus Peru für Euch zusammengestellt:

radio rastenschleifer TV

04.06.2014

Motopark Arena Oschersleben

Motorrad Race Action in Oschersleben: ein echter "rastenschleifer" zeigt uns wie das geht:

3 Runden unter 5 Minuten

radio rastenschleifer TV

03.06.2014

MoGo Hamburg

Augen auf! – Am 22. Juni 2014 feiert Hamburg seinen 31. MOGO Hamburg.

Wir waren dabei, als Joachim Lenz, der MOGO-Pastor 2014, und seine MoGo-Helfer am 01.06.2014 im ADAC FSZ Lüneburg ein Fahrsicherheitstrainig absovierten. Bei dem Termin in Embsen führten wir ein Interview mit Jörg Salewski, dem ehrensamtlichen 1. Vorsitzenden des Motorrad-Gottesdienst Hamburg - in der Nordkirche e.V. (MOGO) und Bernd Lohmann, seinem hauptamtlichen Geschäftsführer. Das Interview ist zu hören am 11.06.20214 im Rahmen unserer rastenschleifer-Sendung.

Hier schon mal eine Ankündigung von Jörg Salewski:

radio rastenschleifer TV

31.05.2014

MOTOTAXI JUNKET

Die Mototaxi Junket holt uns wieder mal ein. In der vierteljährlich erscheinenden Paten-Zeitung von Plan Internatinal Deutschland ist ein kleiner Bericht erschienen. Wir haben ja auch für ein Plan-Projekt Gelder gesammelt.

Bericht in Plan-Zeitung 06/14

14.05.2014

Schrauber-Tipp

Wie synchronisiere ich mein Mehrfachvergaser-Motorrad richtig? Unser Christian berichtet über das Thema (Sendemitschnitt v. 14.05.2014):

Vergaser-Synchronisation

11.05.2014

Mofarennen

Das Mofarennen um den Ise Cup konnten wir dieses Jahr erfolgreich absolvieren. Unser racing team untot belegte die Plätze 2 und 6. Hier der Film dazu:

Ise Cup 2014

08.04.2014

MC Boundless

Einmal jährlich findet bei den MC Boundless in Schenefeld bei Hamburg ein Teilemarkt statt. Hier findet man alles was das Biker Herz begehrt. Man trifft man sich mal wieder auf einen Klönsnack. Sehen und gesehen werden und jeder kann sich die tolle Biker Bude der Boundless ansehen. Und vorher, am 16.04., gibt es alle Infos im rastenschleifer:

26.04.2014 - ab 11:00 Uhr

9. Biker-Teile-Markt

Stand-Anmeldungen bitte per Mail an boundlessmc@yahoo.de

(Stände kostenfrei - Öffentliche Veranstaltung)

MC Boundless

28.03.2014

Am Mittwoch, demn 02.04. haben wir unsere näxte rastenschleifer Sendung zum Thema:

Metal Bash Open Air am 03.05.2014 in Hamburg - Neu Wulmstorf mit Jörn Rüter und Eick Elvers als Studiogäste.

Rüter ist Chef vom Veranstalter Remedy Records. Auch ist er Frontman von TORMENT, mit denen er auf der Schiesssportanlage in Neu Wulmstorf die Schiesseisen zum Glühen bringen wird.

Elvers veranstaltet am 05.04.2014 ein Metal Battle, dessen Sieger das Metal Bash am 03.05.2014 eröffnen darf.

Am Freitag, den 02.05., als ein Tag vor dem Metal Bash veranstalten beide im JuZ Neu Wulmstorf eine Warm Up Party, auf dem bereits einige Hochkaräter die Halle sicher in eine Tropfsteinhöhle verwandeln werden.

Es geht richtig was ab im Metal-Norddeutschland.

Als Schmakerl werden beide noch ein paar Eintrittskarten dabei haben, die wir in der Sendung verlosen wollen. Wie wir die Karten verlosen, werden wir Euch hier noch rechtzeitig bekanntgeben.

Also: Reinhören ist angesagt!!!

04.03.2014

Im Fernsehen auf N3 in der Sendung DAS lief ein Bericht über unsere Mototaxi Junket Tour in Peru:

N3 DAS 04.03.2014

21.02.2014

Neu im rastenschleifer YouTube Channel :

Interview mit Nils Werner vom Gutshaus in Siedenbüssow

10.02.2014

Endlich ist es soweit. Der rastenschleifer YOUTUBE Channel ist online:

radio rastenschleifer youtube channel

- Unterstützer radio rastenschleifer -

- Unterstützer radio rastenschleifer -

08.01.2014

Im Fernsehen auf RTL NOW: Der Bericht über unsere Mototaxi Junket Tour in Peru: RTL NOW 07.01.2014

Und dazu gibt es auch noch den Bericht von RTL Nord vom 07.01.2014: RTL Nord vom 07.01.2014 .

17.12.2013

Brand-Neu im Fernsehen auf SAT 1: Der Bericht über unsere Mototaxi Junket Tour in Peru: SAT 1 Bericht vom 17.12.2013

Und dazu gibt es auch noch den Vorbericht von RTL vom 10.10.2013: RTL Vorbericht vom 10.10.2013 .

03.10.2013

Der NDR hat über unser MOTOTAXI JUNKET Projekt berichtet:

NDR 03.10.2013

29.09.2013

Der Mototaxi Song der Combo BISSIG ist live im Radio, im Rahmen der Radio ZuSa Frühstücksshow MOBIL am Samstag, den 28.09.2013 einer großen Zuhörerschaft vorgespielt worden.

Klickt: MOTOTAXI SONG

Herzichen Dank an die Vollgasrocker BISSIG aus Lüneburg

28.03.2013

Schöner Reise- und Erfahrungsbericht unseres rastenschleifer-Moderators Olaf im Kradblatt vom März 2013:

Mit der BMW S 1000 RR um die Ostsee

- Unterstützer radio rastenschleifer -

01.10.2012

Schöner Erfahrungsbericht unseres rastenschleifer-Moderators Olaf im Kradblatt vom Oktober 2012:

100.000 km mit der Yamaha R1

- Unterstützer radio rastenschleifer -

MEHRSi - Sicherheit für Biker e.V.

INFOS

You are welcome,

auf der Internetpräsenz von Radio rastenschleifer, dem Radio ZuSa Kradfahrermagazin. Radio ZuSa ist der Radiosender für die Heide, der Elbmarsch und dem Wendland.

Radio rastenschleifer geht 14-tägig jeweils mittwochs ab 19 Uhr für Euch auf Sendung.

Auch für Dich/Euch besteht die Möglichkeit sich bei uns zu präsentieren. Seit Ihr ein Motorradclub oder Motorradfreunde, dann könnt Ihr über Eure Aktivitäten berichten. Oder bist Du ein Einzelfahrer, der gerne sein Motorrad vorstellen möchte. Oder habt Ihr ein Motorrad-Geschäft, das seine neuesten Produkte darbieten möchte!? Wir haben das richtige Medium für Euch. Eine Radio-Weisheit besagt: Radio macht Spass und man muss auch gar nicht schön sein ;). Passen Dir/Euch die Termine nicht, dann können wir auch einen späteren Termin vereinbaren.

Radio rastenschleifer wird im Rahmen des Bürgerfunks von Radio ZuSa ausgestrahlt. In unseren Sendung verfolgen wir keine kommerziellen Ziele. Radio ZuSa ist ein öffentlich-rechtlicher Sender, der über Landesmittel des Landes Niedersachsen finanziert wird. Radio ZuSa ist werbefrei, d.h. Vergleiche zu anderen Produkten, Formaten etc. sind nicht erlaubt. Berichten können wir über alles.

die rastenschleifer

Wir waren dabei !!!

rastenschleifer-Macher Olaf hat im Oktober 2013 in Peru an der Mototaxi Junket teilgenommen.

Alle Infos bekommt Ihr indem Ihr auf unser Logo (zu den Spendeninfos/-konto) oder HIER (Mototaxi-HP) klickt

Wir waren dabei !!!

Schrotti und Daggy "rockten" Indien. Klickt auf das Logo!

hinten von links: Olaf Jansen, Sven Freund

vorne von links: Christian Schröder, Edith Schiele, Bärbel Bischoff, Jörg Aldag

Radio ZuSa ist hörbar...

  • in den Kabelnetzen in Lüneburg auf 96,65 MHz, in Winsen/Luhe auf 99,35 MHz, in Egestorf auf 92,15 MHz und in Uelzen, Dannenberg und Wittingen auf der Frequenz von 105,90 MHz.

  • über Antenne im Landkreis Lüneburg auf der Frequenz 95,5, in Lüchow-Dannenberg auf 89,7 und im Landkreis Uelzen 88,0.

You need help? klick me!

Terminator

rastenschleifer online Terminator

(hier könnt Ihr Eure Motorradtermine von Treffen, Partys etc. eintragen)

Terminator, aktualisiert nach der letzten Sendung (pdf-file)

Gerne geben wir Eure Termine zu Motorradtreffen oder Partys über den Äther bekannt. Schickt uns dazu einfach eine Einladung per EMail an

rastenschleifer@ZuSa.de

oder per Post an:

Radio rastenschleifer c/o Radio ZuSa, Scharnhorststraße 1, 21335 Lüneburg

Disclaimer

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Laut Gerichtsurteil muessen alle Anbieter eines Internetangebotes die volle Verantwortung fuer sog. LINKS, also Querverweise zu anderen Anbietern tragen. Da dies aufgrund der rapiden Entwicklung des Mediums Internet nicht moeglich ist und da sich die Inhalte jederzeit aendern koennen, distanzieren wir uns hiermit AUSDRUECKLICH von den Inhalten der angeschlossenen / via LINK angebundenen Seiten.

Unser Kradfahrermagazin „rastenschleifer“ wird im Rahmen des Bürgerfunks von Radio ZuSa ausgestrahlt. In unseren Sendung verfolgen wir keine kommerziellen Ziele. Radio ZuSa ist ein öffentlich-rechtlicher Sender, der über Gebühren finanziert wird. Radio ZuSa ist werbefrei, d.h. Vergleiche zu anderen Produkten, Formaten etc. sind nicht erlaubt.

Verantwortlich für diese Seiten sind J.Aldag, F. Hillebrecht, C. Schröder und O.Jansen, Anschrift: Radio rastenschleifer c/o Radio ZuSa, Scharnhorststrasse 1, 21335 Lüneburg

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Copyright © 2006 - 2015 www.rastenschleifer.net. Alle Rechte vorbehalten.